Home
Zurück

©2019 RCMC Ibbenbüren e. V.

 

Tourenwagen Hobby 1:10
 

Gefahren wird in Anlehnung an das aktuelle DMC-Reglement.

 
Abmessungen: max. Fahrzeugbreite: 200mm
min Höhe: 115 mm
max. Radstand: 270 mm
 

Alle 4 Räder müssen unabhängig voneinander aufgehängt sein.

 
Mindestgewicht: min. 1320 g (inkl. Transponder)
Das Mindestgewicht muss zu jeder Zeit des Rennens vorhanden sein.
 
Karosserien: Alle tourenwagenähnlichen Karosserien sind erlaubt.
Bodenfreiheit: min. 5 mm
 
Spoiler: max. Tiefe: 40 mm
max. Breite: 190 mm
 
Die Höhe der Dachkante darf nicht überschritten werden. Der Spoiler darf die Karosserie nach hinten nicht um mehr als 10 mm überragen.
 
Felgen/Reifen: Folgende Kompletträder sind zugelassen:

Volante V5 1/10 TC 28CP, Best.-Nr. VT-V5-PG28CP
HPI Challenge Komplettrad 28C, Best.-Nr. 120065
RCK-28C Komplettrad, Best.-Nr. 190002

Nur geruchlose Haftmittel sind erlaubt.
 
Akkus: 6 Zellen NiMH (7,2 V), LiPo (7,4/7,6 V). (LiPos müssen im LiPo-Sack geladen werden!), die Ladehinweise sind zu beachten!
Motor:  LRP VECTOR X20 „StockSpec“ 17.5T (#50854), X12 und X20 mit fixiertem Timing Set (#50614), RUDDOG RP540 17.5T Fixed-Timing (#RP-0155), RCK Brushless Motor 17.5T (#190003)
Übersetzung: max 4,5:1
Regler: Alle Regler im Zero-Boost Modus (Blinkmodus)
Fahrzeit: 8 min.